Pressemitteilung

Ein magisches, verrücktes, legendäres Jahr

Neue Spielzeit im GOP Bad Oeynhausen wird wieder abwechslungsreich

Wer eine Show im GOP in Bad Oeynhausen besucht, der kann sich sicher sein, dass er immer eines erlebt – ein abwechslungsreiches Programm mit internationalen Top-Artisten. Auch in 2024 dürfen sich die Gäste auf ganz unterschiedliche Varieté-Shows im Kaiserpalais freuen.

Waren es bisher noch sechs Shows pro Jahr, so passt das Varieté-Theater die Spieldauer der Shows in 2024 an. Fünf Shows stehen auf dem Plan. Zwei Shows mit 2,5 und 3 Monaten Spieldauer, drei Shows mit jeweils zwei Monaten Spieldauer. Im Laufe der kommenden Jahre soll die Spielzeit in allen GOP Varieté-Theatern auf drei Monate je Show, vier Shows je Spielzeit angepasst werden.

“Wir haben festgestellt, dass die Shows immer eine gewisse Anlaufzeit brauchen und zum Ende hin immer ausverkauft sind. Mit einer längeren Spielzeit können wir die hohe Nachfrage zum Ende einer Spielzeit besser bedienen”, erklärt Christoph Meyer, Direktor im GOP Kaiserpalais Bad Oeynhausen die Änderung.

“Verfügbarkeiten der Künstler und Regisseure, hauspezifische Termine – es gibt so viele Dinge zu beachten, dass eine komplette Umstellung der Spielzeiten auf einen dreimonatigen Wechsel über alle Häuser hinweg sicher noch bis 2026 dauern wird”, erklärt Sandra Wawer, künstlerische Leiterin von GOP showconcept.

Das Jahr 2024

Noch bis zum 7. Januar feiern die Künstler von PLAYBACK eine große Party zu den bekanntesten Hits aus der Musikgeschichte auf der Bühne. Dabei zeigen Sie wirklich beeindruckende Darbietungen, mal in luftiger Höhe, mal schwindelerregend schnell auf dem Bühnenboden.


PLAYBACK: Noch bis zum 7. Januar 2024

Weltpremiere: Schon im Januar steht dann die erste Weltpremiere auf dem Plan.

Die Artisten der international tourenden kanadischen Compagnie „Flip Fabrique“ präsentieren mit SEASONS eine Show volle Spiel- und Lebensfreude, erobern die Bühne im Sturm und jonglieren, springen und katapultieren sie sich artistisch von einer Jahreszeit in die nächste. Bei dieser Show vergeht die Zeit wirklich wie im Fluge. SEASONS: 12. Januar 2024 bis 14. April 2024

Weltpremiere: Gleich zweifach Magisch wird es ab April, denn Magie liegt in der Luft, wenn das Illusions-Duo Jay & Jade die Bühne betritt.Das schillernde Paar bringt Zuschauer zum Schweben, lässt Vögel erscheinen und erzeugt mit großen Illusionen immer den Gedanken: “Wie ist dies nur möglich?”

Beeindruckend sind aber nicht nur die Requisiten und Tricks der beiden Showprofis, sondern auch die Höchstleistungen der international preisgekrönten Artisten aus den Ländern dieser Welt. Sie bewegen sich mit ihren akrobatischen Darbietungen nahezu an der Grenze des menschlich Möglichen und schaffen dabei ebenso bezaubernde Eindrücke.
Zweifach Magisch: 19. April 2024 bis 7. Juli 2024

Nach dem großen Erfolg der Show „Machine de Cirque“ erobert die kanadische Kompanie “Machine de Cirque” im Sommer die Bühne und das Publikum im Kaiserpalais im Sturm. Das Publikum darf sich mit CHANGES auf eine überraschende, innovative, poetische Show freuen, die mit Live-Musik, atemberaubender Artistik und ansteckender Lebensfreude aufwartet.

Vor der Kulisse einer mittlerweile verlassenen Tankstelle erzählt eine junge Gruppe von Hochleistungsartistinnen und -artisten eine Geschichte von Veränderung. Von Vergangenheit und dem Jetzt, vom Festhalten und dem Loslassen.

CHANGES: 25. Juli bis 8. September 2024

Es ist der Rhythmus unserer Zeit. Funk inspiriert Generationen, erreicht die Seele und prägt überall auf der Welt ein urbanes Lebensgefühl. Ob als jazziger Soul-Pop in den USA, als Discosound der 80er oder als Hip-Hop- und House-Music: Funk hat eine Wirkung, die bis in den kleinsten Zeh reicht. Wenn sich dieser Groove mit moderner Weltklasse-Akrobatik paart, dann brennt endgültig die Luft.


Funk ist mehr als ein Musikstil. Urbane Grooves, Hip-Hop und House-Music haben genau hier ihren Ursprung!
Das GOP widmet dem „Funky way of life“ eine pralle Show. FUNKY TOWN: 13. September bis 10. November 2024

Legendär wird es in den Wintermonaten, denn LEGENDSverneigt sich auf wunderbare Weise vor den großen Idolen unserer Zeit, der Riege der Besten.

Modelegenden wie Coco Chanel, Universalgenies wie Charlie Chaplin und allem voran die großen Musiklegenden wie Michael Jackson, Freddy Mercury oder Céline Dion erscheinen in mitreißenden Choreografien zu bekannter Musik, in schillernden Kostümen und mit atemberaubender Artistik. Die Künstlerinnen und Künstler verbinden sich zu einem Meisterwerk unter der Regie des international erfolgreichen Circus Theater Bingo, das bereits mit Erfolgsshows wie „Circus“, „undressed“, „Fashion“ und „move“ zur hauseigenen GOP Legende wurde.
LEGENDS: 14. November 2024 bis 12. Januar 2025

Tickets ab 35 Euro und weitere Informationen gibt es unter variete.de

„TIPP“= GOP Gutscheine sind das perfekte Geschenk zu jedem Anlass. Einfach online ab 10 Euro bestellen, ausdrucken und verschenken!

PLAYBACK- Überraschend live

Die neue Show im GOP Bad Oeynhausen vom 9. November 2023 bis 7. Januar 2024

Playback bedeutet Wiedergabe. Doch schließt das eine Live Performance aus? Nein! Wenn die Artistik die Musik neu interpretiert, wenn die Musik der Artistik ein neues Gewand verleiht, dann entsteht eine große Symbiose aus Live und Playback. In der neuen Show PLAYBACK, die vom 9. November 2023 bis zum 7. Januar 2024 im GOP Bad Oeynhausen zu sehen sein wird, trifft Lip Sync Battle auf Akrobatik.

Verbunden werden die einzelnen Showelemente durch Simon-James Reynolds, der nicht nur singend, tanzend und schauspielernd eine mitreißende Performance liefert, sondern zudem auch noch am Aerial Pole zu glänzen weiß. Ihm zur Seite steht Yulia Girda, die am Boden mit herrlich komischer Mimik das Publikum zum Lachen bringt. Natürlich sind diese beiden nicht die einzigen, die das Publikum mitreißen. So präsentiert beispielsweise Andalousi Elakel einen Equlibristik-Act auf einem Sessel, der das Potenzial besitzt, das Publikum begeistert aus eben diesem zu reißen. Sebastian & Kristina sind hingegen echte Profis in Sachen Quick-Change. Beobachtet man das Duo bei ihren atemberaubend schnellen Kleiderwechseln, kommt zu Recht die Frage auf, ob hier nicht vielleicht Magie mit im Spiel ist. Denn schließlich glänzen sie auch als Magier … Das Duo Skating Phoenix hat sich der Rollschuhakrobatik verschrieben und wenn die beiden rasant ihre Pirouetten auf Rollschuhen drehen, kann man einfach nur staunen. Etwas langsamer, dafür aber nicht weniger beeindruckend, lässt es das Duo Ian & Charlotte bei seiner Partnerakrobatik angehen. Zusammen mit Martin Regouffre, der solo auch als Diabolo-Jongleur begeistert, bilden sie außerdem das Trio En Masse. Und als solches zeigen sie einen Banqiune-Act, bei dem den Zuschauern der Atem stockt, wenn die beiden Männer Charlotte durch die Luft schleudern. Katrin Padovani begeistert in luftigen Höhen und Margot Bullmann wirbelt im CYR Wheel über die Bühne.

„Playback“ ist eine Show für die ganze Familie, über die zum Beispiel die Eifel-Mosel-Zeitung schreibt: „Die neue Show – ein Mix aus Artistik und Welthits – man muss es einfach live erleben.

Eintrittskarten für die neue Show PLAYBACK sind ab 35 Euro erhältlich. Kinder bis einschließlich 14 Jahre erhalten 50 % Rabatt auf den Kartenpreis. Schüler und Studenten erhalten immer mittwochs und donnerstags 50 % Rabatt.

Showtime ist mittwochs, donnerstags um 20.00 Uhr, freitags 18 und 21 Uhr, samstags um 17.00 und 20.00 Uhr, sonn- und feiertags um 14.00 und 17.00 Uhr. Tickets und Gutscheine unter (05731) 7448 0 oder variete.de.

MULTIVERSUM

MAGIE & ARTISTIK WIE AUS EINER ANDEREN WELT

Das GOP-Programm vom 9. Nov. 2023 bis 7. Jan. 2024

Die Publikumslieblinge Timothy Trust und Diamond Diaz begeisterten von 2017 bis 2020 das Publikum mit ihrer Show „Trust Me“. Sie sind zurück? Oder: Sie werden zurück gewesen sein? Welches Jahr schreiben wir überhaupt? Und sind wir wirklich im Theater oder nicht doch in einem alternativen Universum? Herzlich willkommen im Hier und Jetzt!
Was auch immer das bedeutet. In der Show „Multiversum“ werden Raum und Zeit auf den Kopf gestellt. Und welche Frage beschäftigt einen Geist aus dem 16. Jahrhundert? “Multiversum” verspricht einen überdimensionalen Abend voller außergewöhnlicher Artistik und mitreißender Zauberei. Eine Show, die augenzwinkernd sowohl
Erwachse wie auch Kinder begeistern wird.

WAT WILLSE WOANDERS?

Ruhrpott – dat hat wat mit´n Herz zu tun. Eine einzigartige und liebenswerte Region, die insbesondere für die Industriekultur und den Fußball bekannt ist. Bei uns kocht der Pott über vor Lachen! Getreu dem Motto: „Wat willse woanders?“ erwartet Sie eine äußerst humorvolle Ruhrpott Show, bei der Sie sich garantiert beömmeln werden!

Die Klischees vom Pott in der Theaterkulisse anstatt in den Schrebergärten – seien Sie gespannt auf Helmut Sanftenschneider, dem quirligen Energiebündel aus dem Ruhrgebiet. Souverän führt er durch das Programm und begeistert von der ersten bis zur letzten Minute als Liedermacher, Kabarettist und Comedian. Für eine wohlig prickelnde Atmosphäre sorgt die ukrainische Künstlerin Nataliia Vorona mit ihrer Performance am Luftring. Ihre einzigartige Ausstrahlung, ihre Eleganz und ihre kraftvollen Kunststücke begeistern hoch oben am funkelnden Theaterhimmel. Mit klassischen Fußball Tricks, wie sie vom Bolzplatz bekannt sind, begann die Karriere von Mencho Sosa. Heute begeistert der Argentinier mit einer einmaligen Kombination aus Freestyle Fußball und klassischer Jonglage Menschen auf der ganzen Welt. Er ist ein echter Könner am Ball und gehört zu den Wenigen, die eine hohe Anzahl an Fußbällen gleichzeitig jonglieren können. Kontorsion – eine spektakuläre Kunst, die den Anschein erweckt, als ob Körperteile ineinander verschmelzen ist das Genre der argentinischen Artistin Cronopia. Sie verzaubert das Publikum mit ihrer unglaublichen
Körperbeherrschung und Flexibilität, die für die meisten Menschen als unmöglich erscheint. Für ein herzhaftes Lachen sorgt Steve Eleky mit seiner schottischen Comedy-Jonglage und seiner fabelhaften Form von Selbstironie. Nach vielen Jahren ist der erfolgreiche Künstler endlich wieder auf der et cetera-Bühne zu sehen. Seien Sie gespannt auf ein wahres Spektakel in unverwechselbaren Stil. Schottisch – sparsam – witzig!
Durch völliges Vertrauen und die Abstimmung der eigenen Bewegungen auf die des Partners, gelingt es dem ukrainischen Duo Iryna und Veronika einmalige Figuren zu kreieren. Eine Darbietung aus Kraft, Schönheit, Stärke, Körperbalance und Weiblichkeit, die das Herz berührt. Eine waghalsige Artistik-Kunst, die unmittelbar zwischen den Zuschauern stattfindet, zeigt das Trio Bokafi aus Ungarn. Mit dem Schleuderbrett wird die junge athletische Leona in Höchstgeschwindigkeit durch die Lüfte geschleudert, wobei sie atemberaubende Stunts kreiert. Eine einzigartige und energiegeladene Performance voller Spannung und Nervenkitzel!

HANDMADE – Kunst mit Hand und Fuß

Die neue Show im GOP Bad Oeynhausen vom 8. September bis 5. November 2023

Grandiose Artisten treffen in der neuen GOP Show HANDMADE vom 8. September bis 5. November 2023 auf die wohl größten Publikumslieblinge des GOP-Kosmos – die „Lonely HusBand“. Gemeinsam zeigen sie, dass Varieté vor allem eines ist – Kunst, die mit Hand und Fuß gemacht wird.

Dabei bewegen sich die Künstler aller Couleur, Illusionisten, Kontorsionisten, Jongleure, Komödianten mit spielerischer Leichtigkeit auf dem schmalen Grat zwischen Handwerk und Kunst.

Um dem Publikum einen zauberhaften Moment zu bescheren, wird übermenschlich trainiert. Diese Leidenschaft, Authentizität und Brillanz steht im Fokus der Show HANDMADE. Aber auch musikalisch geht es hoch her auf der GOP Bühne. Die Musiker der „Lonely HusBand“ sind als Gastgeber auf der einen Seite dafür da, das Ensemble glänzen zu lassen, sie wissen auf der anderen Seite ganz genau, wie sie das Publikum mitreißen und für richtig Stimmung im Saal sorgen. Dabei baden sie gleichzeitig stets in Selbstironie. Und da im guten Handwerk auch der Teamgeist zählt, unterstützt das Ensemble die Moderatoren gerne auch musikalisch: Denn als Bühnenkünstler sind sie multitaskingfähig und musizieren meisterlich. Handgemachtes von seiner kunstfertigsten Seite!

Eintrittskarten für die neue Show HANDMADE sind ab 35 Euro erhältlich. Kinder bis einschließlich 14 Jahre erhalten 50 % Rabatt auf den Kartenpreis. Schüler und Studenten erhalten immer mittwochs und donnerstags 50 % Rabatt. Showtime ist mittwochs, donnerstags, freitags um 20.00 Uhr, samstags um 17.00 und 20.00 Uhr, sonn- und feiertags um 14.00 und 17.00 Uhr. Tickets und Gutscheine unter (05731) 7448 0 oder variete.de.

Das Ensemble der Show “HANDMADE”:  Lonely HusBand: Moderation, Comedy, Musik Duo E1nz: Flaschenjonglage, Counterweight- Vertikalseil, Diabolo Duo Prime: Partnerakrobatik Andreas Jordan: Ring Jonglage Veronica Fontanella: Vertikaltuch, Equilibristik Fenja Barteldres: Cyr Wheel

Regie: Knut Gminder Bühnenbild: Sebastian Drozdz

Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause Eine Produktion von GOP showconcept – Änderungen vorbehalten

Désirée Nick im GOP Bad Oeynhausen

Dienstag den 29. August 2023, 19.30 Uhr im GOP Bad Oeynhausen

Sie beherrscht den sensationellen Spagat zwischen Trash-Ikone und Reality-Legende zur strahlenden Diva der Hochkultur so perfekt, wie niemand anderes – die unvergleichliche Désirée La Nick. Die Kultlegende kommt nun mit ihrem Programm „The Forbidden Material“ am 29. August 2023 um 19.30 Uhr ins GOP Kaiserpalais nach Bad Oeynhausen.

Wie kann Deutschlands spitzeste Zunge noch provozieren in einer Zeit, in der die Skandale von einst zum „New Normal“ und Mainstream geworden sind? Als gekonnte Tabubrecherin greift Désirée Nick zu gerichtlich verbotenem Material und schmiedet daraus schillerndes Entertainment. Mit dem exzentrischen Starpianisten Jack Woodhead aus Manchester hat La Nick einen würdigen Begleiter mit the best of black humor gefunden. Paradiesvogel am Flügel trifft auf the Queen of Mean, „das Berliner Original mit Weltklasseformat“ (FAZ), die mit Chanson, Couplets und einer Marlene Dietrich Persiflage genau das zum Leben erweckt, was das Berliner Herz mit Schnauze ausmacht: Weltstadtentertainment:  Revue, Cabaret, Variete, all das in einer Person verkörpert La Nick mit kongenialer Begleitung! 

Tickets für das Programm gibt es ab 34 Euro unter variete.de oder telefonisch unter (05731) 7448 0.