Der Spielbetrieb geht wieder los! Mit der neuen Show „Camping“

GOP Varieté-Theater Bonn startet am 16. Juli

Noch bis zum 12. September können Sie dieses lebendige Treiben auf der Bühne bewundern. Dieses Programm macht gute Laune und entschädigt für die lange Zwangspause.

Die Zeit des Wartens hat ein Ende: Das GOP Varieté-Theater Bonn nimmt seinen Spielbetrieb am Freitag, den16. Juli 2021 wieder auf und zeigt passend zur Sommerzeit die fröhlich bunte Show „Camping“.

Endlich wieder Varieté, endlich wieder Live-Entertainment, endlich wieder ein einzigartiges Erlebnis. Wir alle, egal ob vor oder hinter den Kulissen haben unsere Gäste sehr vermisst genau wie diese sich wahrscheinlich sehnlichst ein wenig Urlaub vom Alltag gewünscht haben und noch immer wünschen“, freut sich Direktor Mark Schüler.

In der neuen Show „Camping“ werden internationale Artisten und Entertainer das Publikum wieder live begeistern und verzaubern. Die kanadische Regisseurin Geneviève Kérouac hat sich mit ihrem Weltklasse-Artistik-Ensemble dem Biotop von Klappstühlen, Freiheit, Liebe, Intrige und Grillkohle angenommen. Wenn auf Wäscheleinen balanciert, mit Grill-Accessoires jongliert und der Raum über den Wohnwagen akrobatisch erobert wird, dann sind die Gäste mittendrin in der GOP-Camping-Welt.

„Eins ist sicher: Nach dieser Show werden Sie den Sommer im Herzen tragen“, so Mark Schüler. Gespielt wird aktuell Donnerstag und Freitag um 20 Uhr, Samstag um 18 Uhr und Sonntag um 14 Uhr. Eintrittskarten sind ab 39 Euro erhältlich, das3-Gänge-Menü gibt’s für 22,50 Euro mit dazu. Kinder bis 14 Jahre, Schüler und Studenten (mit einem gültigen Ausweis bis einschließlich 27 Jahren) erhalten 50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Informationen und Buchungen unter 02284224141 oder im Internet unter vwww.variete.de/bonn.

GOP.extra 1 – „POPCORN“ –

EIN ARTISTISCHES FEUERWERK

Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin

School’s out! Das feiert der Absolventenjahrgang 2021 der Staatlichen Artistenschule Berlin natürlich mit einer großen Party. Es wird wild, bunt und circensisch! Nach der Schule geht die Show erst richtig los.DieShow der jungen Künstler ist poetisch und voller Charme –dabei auch explosiv und physisch. Ob Jonglage, Luftartistik oder Bodenakrobatik, das gesamte Spektrum der artistischen Künste wird bei dieser Feier mit großer Spielfreude und echtem Spaß an dieser so artifiziellen Arbeit dargeboten. Vorhang auf für POPCORN!

Dienstag, 7. September 2021

Beginn 20 Uhr Showdauer: ca. 2 x 45 Min. Tickets 29 Euro

Tickethotline: 0201 247 93 93

GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG – Rottstraße 30, 45127 Essen,

Tel. 02 01 247 93 93 info-essen@variete.dewww.variete.de

Wild Boys

frisch –prickelnd –Rosemie

Das GOP-Programm in Essen vom 15. Juli bis 12. September 2021

Wenn Rosemie die Bühne betritt, geht einem das Herz auf –so viel Charme, Witz und Schwäbischer Frohsinn schlägt einem entgegen. Doch ihr Herz sehnt sich nach dem „Einen”. Die Tausendsassarin wird begleitet und umgarnt von einmaligen Typen –ihren artistisch hochtalentierten „Wild Boys“. Gemeinsam spannen sie nicht nur Amors sondern auch einen varietistischen Bogen von wild bis romantisch. Eine Liebeserklärung an den feinen Humor, an passionierte Körperkunst und an die Leidenschaft des Theaters. Eine Show, die einfach Spaß macht!

Ensemble:

Rosemie MODERATION, COMEDY Tigris HULA HOOP Pavel Roujilo JONGLAGE – João Godinho STRAPATEN, TRAPEZ P. – Fly TANZ-KLISCHNIGG Maxim Kriger ROLA ROLA Armando Liazeed HANDSTAND Duo Stepout SCHLEUDERBRETT

Regie: Karl-Heinz Helmschrot Choreographie: Aleks Uvarov Eine Produktion von GOP showconcept

Spieldauer: ca. 90 Minuten (keine Pause) Showtime: Do +Fr 20 Uhr; Sa+So 14 und 18 Uhr Tickets ab 39 Euro

Tickethotline: 0201 247 93 93/ online variete.deÄnderungen vorbehalten

Kids Für Nix-Special Als besonderes Bonbon für Familienwährend der Sommerferien in NRW: Freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahren (jeweils ein Kind in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen) in alle Vorstellungen der Showproduktion „Wild Boys“.Nicht anwendbar auf bereits gekaufte Tickets, Kombination mit weiteren GOP-Vorteilen nicht möglich. Reservierungen online variete.de oder telefonisch 0201 247 93 93

PRESSEMITTEILUNG 13.01.2021 GOP – Essen

Circus-Theater Bingo erhält Spende zum Start des neuen Jahres

Freie Waldorfschule Essen sammelte für gestrandetes Ensemble Essen.

Hildegunde Luther bei der Spendenübergabe mit Chinese-Pole-Artist
Oleksii Filippov

Einen symbolischen Scheck über 3400 Euro überreichte Hildegunde Luther, Projektleiterin des Circus Campanello der Freien Waldorfschule Essen, gestern an Oleksii Filippov. Der Artist ist Teil des 13-köpfigen Ensembles des Circus-Theater Bingo, das ursprünglich mit der Show „Undressed“ für drei Monate das Publikum des GOP Varieté-Theaters begeistern wollte. Doch der Lockdown machte noch vor der Premiere des Weihnachtsprogramms die Pläne zunichte. Seit Anfang November sind die Künstler aus Kiew sozusagen ohne Engagement und somit ohne Gage in Essen gestrandet. Dank „Kost & Logis“ des GOP können sie in den Künstlerwohnungen des Varieté-Theaters bleiben, bis es im März weiter zum hoffentlich planmäßigen Programmstart nach München geht. Als Mitglieder des Circus Campanello vom Schicksal der ukrainischen Artisten erfuhren, entstand spontan die Idee, Spenden für das Ensemble zu sammeln. Hildegunde Luther schrieb zunächst Eltern des Schulprojekts Circus Campanello und bald darauf auch die gesamte Elternschaft der Freien Waldorfschule Essen an. Denn für alle besteht ein Bezug zu den jeweiligen wechselnden Künstlern des Essener Varieté-Theaters: seit über 15 Jahren kooperieren Circus Campanello und GOP in Sachen Nachwuchsförderung, es werden unter anderem Workshops veranstaltet, Schüleraufführungen begleitet und gegenseitig zu Showprogrammen eingeladen. Für Waldorfschüler und Trainer sind die Varieté-Künstler stets große Vorbilder. Unterstützung in der Spendenaktion fand Luther in Galeristin Irma Gublia, deren Söhne Nikita und Maxim dem Schulzirkus-Projekt angehören und deren Ehemann Jörg Segerath dort als Trainer fungiert.

Galeristin und Vorsitzende des Vereins „Kultur-Pipeline e.V.“ Irma
Gublia richtete kurzerhand das Spendenkonto ein

Gublia richtete als Vorsitzende des Vereins „Kultur-Pipeline e.V.“ ein Spendenkonto ein, auf das dann in kürzester Zeit 3400 Euro für die Künstler des Circus-Theater Bingo zusammen kamen. Seite 2 von 2 Oleksii Filippov nahm das Geldgeschenk im Namen seiner Ensemblekollegen und –kolleginnen erfreut und gerührt dankbar entgegen. So fällt der Start des neuen Jahres trotz aller Widrigkeiten doch etwas leichter aus.

Stellv. Ansprechpartnerin für weitere Informationen: Sabine Herget –Ltg. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, GOP Varieté Essen GmbH & Co. KG, Rottstr. 30, 45127 Essen, Tel. 0201 247 93 12, s.herget@variete.de

Die GOP Theater in der CORONA – Kriese

Die aktuelle Entwicklung hat zur Folge, dass wir unseren Spielbetrieb vom 2. November bis voraussichtlich 30. November einstellen.

Ticketinhaber für Termine in diesem Zeitraum werden von uns per E-Mail / Post kontaktiert!

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf, Sie bald wieder als unsere Gäste begrüßen zu dürfen!

PRESSEMITTEILUNG 22.10.2020 GOP Variete Essen

Emmi & Willnowsky erst im nächsten Jahr Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Essen. „Der Wahnsinn geht weiter!“, so der Titel des aktuellen Programms von Emmi & Willnowsky, mit dem Deutschlands Comedy Duo Nr. 1 ursprünglich am 9. November als Sonderveranstaltung im Essener GOP Varieté-Theater zu Gast sein wollte. Kurzfristig muss der Termin auf den 8. November im nächsten Jahr verschoben werden. Behördliche Auswirkungen der Corona-Pandemie durchkreuzen aktuell die Proben-Pläne für den Start des GOP-Weihnachtsprogramms „Undressed“, der ursprünglich für den 30. Oktober vorgesehen war und nun erst am 13. November realisierbar ist. Das hat zur Folge, dass das GOP.extra „Emmi & Willnowsky“ mit dem Probenplan der Showproduktion kollidieren würde. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Kunden, die bereits ein Ticket für die Veranstaltung am 9. November 2020 gekauft haben, erhalten automatisch einen Gutschein. Der kann zur Überbrückung der Wartezeit bis zum Ersatztermin im nächsten Jahr auch für eine reguläre GOP-Show eingelöst werden. GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG, Rottstraße 30, 45127 Essen, www.variete.de

Corona verschiebt Start des Weihnachtsprogramms im GOP Essen

Premiere von UNDRESSED später – dafür WET in Verlängerung

Essen. Die Vorbereitungen auf das Weihnachtsgeschäft laufen Dank des gut funktionierenden Hygienekonzepts im GOP Varieté-Theater seit Wochen mit einer großen Portion Optimismus und Euphorie. Nun aber durchkreuzen Auswirkungen der Corona-Pandemie die Pläne für den Start des Weihnachtsprogramms „Undressed“. Ursprünglich war dieser für den 30. Oktober vorgesehen. Doch das Ensemble der neuen Showproduktion kommt geschlossen aus der Ukraine und wartet seit Wochen in Kiew auf die Ausreisegenehmigungen. Diese verzögern sich zurzeit aufgrund auflaufender Anträge bei den Behörden, so dass unter Berücksichtigung der Einhaltung der Quarantäne-Vorschriften ein Showstart in Essen zu diesem Zeitpunkt nicht umsetzbar ist. „Selbstverständlich bedauern wir die Situation, die uns vor logistische und in Sachen Koordination umfangreiche Herausforderungen stellt “, berichtet Nadine Stöckmann, Direktorin des GOP

Direktorin Nadine Stöckmann

„doch wir sind im Team gut auf- und wunderbar aufeinander eingestellt, so dass wir uns flexibel und vor allem schnell an aktuelle Änderungen anpassen können.“ Bezeichnend dafür wurde die Lösung des aktuellen Problems auch schnell gefunden: „Die überaus erfolgreiche Produktion „WET the show“ geht zwei Wochen, also bis zum 8. November, in die Verlängerung!“, freut sich Stöckmann. Das wird auch die vielen Fans freuen, die bisher keines der begehrten Tickets mehr bekommen konnten, da alle Shows bis zum ursprünglichen letzten Vorstellungs-Termin am 25. Oktober ausverkauft sind. „Die Lösung ist für alle Seite 2 von 3 optimal“, erklärt die Direktorin „Auch die WET-Künstler sind glücklich über die Verlängerung ihres Engagements. Und das Ensemble unserer Weihnachtsshow „Undressed – Natürlich anziehend“ bekommt die benötigte Zeit, sicher aus- und anzureisen und sich auf die Premiere, die nun für den 13. November vorgesehen ist, vorzubereiten.“

GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG, Rottstraße 30, 45127 Essen, www.variete.de

„UNDRESSED“ Natürlich anziehend

Start des Weihnachtsprogramms verschoben

Ursprünglicher Start statt am 30.Oktober jetzt am 13. November

Behördliche Auswirkungen der Corona-Pandemie durchkreuzen aktuell die Proben-Pläne für den Start des GOP-Weihnachtsprogramms „Undressed“,

WAS PASSIERT, WENN MAN EINEN BLICK AUF DIE ESSENZ, AUF DAS WESENTLICHE, WIRFT? Wenn die Welt der Show sich fokussiert auf das Pure, den Zauber und die Ästhetik? Wenn der Schleier des Banalen fällt? „Undressed“ geht dieser Frage in all ihren Facetten auf den Grund. Diese neue Show zelebriert die Natürlichkeit von Bewegungen von Künstlern, die beinahe überirdische Fähigkeiten mitbringen –ganz ohne Knalleffekte. Das weltweit umjubelte Circus-Theater „Bingo“ aus Kiew hat im Rahmen einer Co-Produktion eine Ode an die Schönheit und Wahrhaftigkeit inszeniert –mit spektakulärer Artistik, Live-Musik, viel Dynamik und einer Prise Humor.

ENSEMBLE

Herr Riesling VISUAL COMEDY Der Pantomime Klaus Loch alias Herr Riesling bietet messerscharfe Humoreske ohne Worte. Mit nachfühlbarer Mimik und Gestik reizt er das Zwerchfell, schluckt unsichtbare Schwerter, tanzt galant über die Bühne und zeigt dem Publikum ständig andere Facetten seinerKunst. Stets hat er die Lacher auf seiner Seite, seine Show ist eine Mischung aus großartiger Comedy und visuellem Augenschmaus. Als Bewegungsgenie gehört natürlich auch grotesker Tanz zu seinem Repertoire, mit schreiend komischen Einfällen und aberwitzigen Einlagen spielt er sich in die Herzen der Zuschauer. Das ist geballter Spaß –komisch und unvergesslich.

Ganna Kolpakova SAXOPHON / Yuliia Korolova GITARRE / Myroslava Rozhko HULA HOOP / Anastasiia Shymanska KONTORSION / Oleksii Kolomiiets STRAPATEN / Andrii Nikolaienko EQUILIBRISTIK / Valeriia Holub TRAPEZ / Oleksandr Sadlivskyi TANZ2 / Oleksii Filippov CHINESE POLE / Tetiana Nikolaienko TANZ / Trio Sunrise AKROBATIK

Regie: Igor Protsenko & Irina German Lichtdesign: Andreas Hönig

Eine Produktion von GOP showconcept und Circus-Theater Bingo

Showdauer: ca. 90 Min. ohne Pause Showtime: Mi. + Do. (imDezember Di. –Do.) 20 Uhr; Fr. + Sa. 17:30 u. 21:15Uhrund So.14 u. 18 Uhr

Tickets ab 39 Euro Tickethotline: 0201 247 93 93/ online variete.de Änderungen vorbehalten

HURRA, WIR LACHEN NOCH!


Die Wintershow vom 30.10.20 bis 28.02.2021


Sicher Lachen und Staunen – das ist endlich wieder möglich! Natürlich gibt es im Varieté et cetera ein umfassendes Hygienekonzept: eine hervorragende Lüftungsanlage, nur noch die Hälfte der ursprünglichen Plätze und damit viel Abstand zwischen den Tischen, Desinfektionsmittel an vielen Orten und das Tragen der Maske beim Eintreten ins Theater. Am Ihrem Tisch nehmen Sie die Maske ab und der Spaß beginnt!
100 Jahre nach den „Goldenen 20ern“ befinden wir uns wieder in einer Zeit, in der sich die Welt lebenshungrig nach ausgelassenen Festivitäten und berauschenden Nächte sehnt. Unter der Regie von Sammy Tavalis empfängt Sie das Moderatoren-Duo Chantall und Markus Schimpp in der Atmosphäre eines alten Kinofoyers und bringt Ihnen dieses glanzvolle und legendäre Jahrzehnt ins Hier und Jetzt.

Die unverwechselbare Chantall ist mit Peitschen bewaffnet. So offenbart die kesse Berlinerin den verblüfften Zuschauern kurzerhand, dass der Wind nur aus einer einzigen Richtung weht – ihrer! Der elegante Varietésänger Markus Schimpp hingegen schöpft aus seinem umfassenden musikalischen und kabarettistischen Repertoire und ist dabei stets ein Gentleman der neuen Schule. Nikita Boutorine begeistert mit einer Leiterakrobatik. Ohne jede Befestigung ist es allein sein Gleichgewichtssinn, der die Leiter aufrecht hält. Im Stil der 1920er Jahre bringt er mit seinem Charme die Frauenherzen zum Schmelzen. Lasziv erzeugt Viktoriia eine wohlig prickelnde Atmosphäre auf der Bühne und lässt die enorme Anstrengung und Konzentration ihrer Strapaten-Darbietung nur erahnen. Das sympathische Paar Alex und Liza verkörpert die perfekte Symbiose aus Anmut, Kraft und Vertrauen. Liza verbiegt sich schlangengleich auf seinen Händen, bevor Alex sie in die Luft wirft, um sie nach gewagten Drehungen sicher wieder aufzufangen. Viktoriia und Dmytro – das Duo Heart’s Desire aus der Ukraine – zeigen eine starke artistische Leistung am Pole gepaart mit lodernder Leidenschaft, Macht, Erotik und einem sehr speziellen Feuer. Die beiden Künstler verschmelzen zu einem leidenschaftlichen Liebespaar – auf der Bühne und ebenso im wahren Leben. Die beiden Zwillinge Roman und Slava beeindrucken nicht nur mit ihrem fast identischen Erscheinungsbild, sondern auch mit einer perfekt synchronen Stepptanz-Performance. Sie gehören zum festen Artistenstamm der weltweit berühmten Revuetheater Moulin Rouge und Crazy Horse – jetzt sind sie in Bochum!
Genießen Sie ausgelassen Höhepunkte der Varietékunst, von amüsant historisch bis hin zu bebend neu interpretiert. Freuen Sie sich auf ein wild vergnügtes und beschwingtes Comeback dieses besonderen Jahrzehnts! Regie: Sammy Tavalis

Tel : 0234.13003 – Herner Str. 299, Bochum

WWW.VARIETE-ET-CETERA.DE

Emmi & Willnowsky –

Der Wahnsinn geht weiter!

Essen. Hurra! Emmi und Willnowsky kommen wieder!

Deutschlands Comedy-Duo Nr.1 macht am 9. November Station im GOP Essen. Seit nunmehr 23 Jahren zünden Emmi & Willnowski ein einzigartiges Feuerwerk der Lachsalven auf dem Schlachtfeld ihrer wahnwitzigen Ehe. Dabei lassen sie die Zuschauer ihr eigenes kleines Beziehungs-Drama vergessen und in die Welt zweier begnadigter Entertainer eintauchen, die sich für keinen Gag zu schade sind! Willnowsky würde für eine schlechte Pointe sogar seine Großmutter verkaufen, wenn denn bekannt wäre, wo ihre Urne vergraben ist. Freuen darf mansich auf musikalische Edelsteine, die durch Emmis unvergleichliche Darbietung zu Pflastersteinen werden, die noch lange auf dem Zwerchfell lasten! Ein Fest für die ganze Familie -vorausgesetzt, Opa kriegt nichts mehr mit, und Mami und Papi können ihren Kindern die Witze auch erklären.

Music-Comedy at it’s best: Emmi & Willnowsky!

Montag, 9. November 2020, 20 Uhr Tickets 27 Euro

GOP Varieté Essen GmbH & CO.KG

Rottstraße 30, 45127 Essen

info-essen@variete.de www.variete.de

Tickethotline: 0201 247 93 93

VORSICHT!!!!!

Emmi & Willnowsky haben Suchtpotenzial

Schlag auf Schlag hauen sich die Beiden die unglaublichsten Liebenswürdigkeiten um die Ohren. Zum Lachen bleibt kaum Zeit…….. Ganz viel Spaß